Melodie des Frühlings

melodie_des_fruehlings-Handlung: Wenn man in frühen Jahren ein sehr tragisches Erlebnis verarbeiten muss, wie Cassie Miller, hat das meistens Folgen. Cassies Eltern, ihre Schwester und deren Mann starben bei einem Autounfall und seitdem kümmert Cassie sich um die Zwillinge ihrer Schwester. Sie und ihr Bruder Alex sind alles was Cassie geblieben ist. Ihre erst angefangene Karriere als erfolgreiche Turnierreiterin hängt sie an den Nagel um mit ihrer Familie zusammen zu sein, ihr restliches Leben wieder zu ordnen und mit sich selbst ins Reine zukommen. 
Als ihr nun, nach vier Jahren ein Job als Trainerin auf einem bekannten Gestüt angeboten wird, sagt Cassie nicht ‚Nein‘ und landet sofort in einem großen Abenteuer voller Liebe, Neuem und einer Zukunft!

Meinung: Erwischt, ich bin eine Pferdenärrin, reite selber und kann die Finger einfach nicht von Pferdebüchern lassen. Ja, es ist irgendwie immer wieder die gleiche Geschichte, sie hat immer wieder das gleiche Ende und des gleichen Anfang, aber ich liebe es einfach in so einem Buch zu versinken. Es ist eine leichte Lektüre und unglaublich entspannend. So etwas brauche ich zumindest einfach mal zwischendurch, um mich dann wieder den anspruchsvolleren Büchern widmen zu können! 

Fazit: Ich muss sagen Laura Moore hat das ganz klasse hinbekommen und ich kann euch das Buch nur empfehlen!

Informationen zum Buch:

  • Taschenbuch
  • Verlag: Heyne (2003)
  • Sprache: Deutsch
  • Taschenbuch: 0,84€
  • Empfohlenes Alter: ab 14 Jahren

Eine FarbtubeEine FarbtubeEine FarbtubeEine Farbtube

Dieses Buch hat einfach Alles was man braucht um beim Lesen glücklich zu werden. Es gibt eine Tube weniger, weil eben irgendwie der gewisse Anspruch fehlt.

Eure Coulor♥

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s