Insignia – Die Weltenspieler

insigniaHandlung: Tom lebt quasi auf der Straße, unter Tunneln und Brücken und über sich der Nachthimmel. Mal in einem Hotelzimmer. Er ist Gamer und seit sein Vater meistens nur noch betrunken ist und er überhaupt nicht mehr bei seiner Sucht, den Glücksspielen, gewinnt, liegt es an Tom für das Geld zu sorgen. Er geht auf ‚Rosewood‘ die Online-Schule und auch hier ist er nur selten anwesend. Seine Mitschüler verachten den von Akne gezeichneten Tom! Als er dann eines Tages die große Chance auf ein neues Leben sieht, indem er JEMAND sein kann und nicht nur IRGENDWER ist, weiß Tom wie er sich entscheiden soll! Aber ist es die richtige Entscheidung?

Meinung: Bei meinem letzten Trip in die Bücherei habe ich dieses unscheinbare Buch einfach mal eingesteckt und mitgenommen, weil es sich ganz gut angehört an. Aber Leute, es ist SUPER GUT!!! Ich konnte einfach nicht mehr aufhören zu lesen und so waren die 520 Seiten schnell hin und weg. Science-Fiction Romane sind irgendwie meine Leidenschaft! Mögt ihr sie? Manchmal kam mir Toms Ego ein bisschen übergroß vor, aber es war auszuhalten. Außerdem bin ich manchmal einfach nicht mehr mitgekommen und musste die Stelle wiederholen. Das macht aber nichts und es hat den gesamten Eindruck auch nicht ‚beschädigt‘. Es ist nun einmal einfach toll in eine ungewisse Zukunft zu lesen, welche einen gleichermaßen abstößt und fasziniert!

Fazit: Ich werde die Reihe weiter verfolgen, auch wenn es Band 2 bisher leider nur auf Englisch gibt (Vortex). Ich kann euch das Buch wärmstens empfehlen und wünsche Viel Freude beim Lesen!

Informationen zum Buch:

  • Taschenbuch: 512 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag (19. November 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • Kindle Edition: 8,99€
  • Taschenbuch: ab 0,88€
  • Empfohlenes Alter: ab 14 Jahren

Eine FarbtubeEine FarbtubeEine FarbtubeEine FarbtubeEine Farbtube

Ich gebe alle Tuben und freue mich sehr, ein tolles Buch gelesen zu haben!

Eure Coulor♥

Advertisements

2 Gedanken zu “Insignia – Die Weltenspieler

  1. Hey Coulor,

    Das Buch habe ich auch noch daheim stehen. haha. Meine „muss ich bald lesen“ Liste wird immer länger. ^^

    Ich habe gar nicht gewusst, dass nur der erste Band auf Deutsch erschienen ist. Das ist schade, die Reihe klingt ja wahnsinnig gut. So gut, dass ich mir das Buch gekauft habe. 😉
    Liebe Grüße,
    Sarah

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s