Vielleicht mag ich dich morgen

imageHandlung: Aureliana oder nein, besser Anna hat ein kleines, okay ein GROßES Problem mit ihrem Selbstwertgefühl. Ein guter Beitrag war das viele Mobbing in ihrer Grundschulzeit nicht und dass ihr jetzt ein Klassentreffen mit genau den Leuten bevorsteht, vor denen sie sich bis zum Tod fürchtet, ist ganz und gar nicht gut. Doch trotz allem geht Anna zu diesem Treffen, denn sie hätte nie erwartet, dass sich der feine James Fraser, ihr größter Mobber und leider auch ihre Jugendliebe, dort blicken lässt. Das Schicksal meint es weiterhin schlecht mit ihr, als sie ihn ein paar Tage später bei einem beruflichem Meeting wieder sieht. Kann die Vergangenheit vergangen bleiben. Hat James sich verändert. Und warum sieht er eigentlich immer noch so verdammt gut aus?

Meinung: Das Buch lag in der Buchhandlung auf gefühlt JEDEM Tisch und ich bin vorbei gelaufen. Einmal. Zweimal. Dann Dreimal. Beim vierten Mal nam ich es schließlich in die Hand um es mir einmal näher anzuschauen. Und ‚Schwupsdiwups‘ hatte ich es gekauft und ein paar Tage später auch schon gelesen. Das Buch ist absolut wundervoll! Ich bin ein totaler Fan … auch wenn ich eigentlich kein sooo großer Fan von Liebesgeschichten bin, aber dieses hier ist keine normale Liebesgeschichte (naja ein bisschen), aber das macht es durch die liebevolle Schreibweise wett. Ich mag die Charaktere, auch wenn es ein paar gibt bei denen ich einfach nur fassungslos schauen kann. Den Titel finde ich ziemlich spannend und außergewhnlich. Ich muss irgendwie immer grinsen, wenn ich ihn wieder sehe/höre! 😀

Fazit: Romantiker: ihr werdet es lieben! Romantikmuffel: ihr auch und auch wenn Romantik im Spiel ist, ihr verkraftet das! 😉

Informationen zum Buch:

  • Sprache: Deutsch
  • Verlag: Knaur
  • Kindle Edition: 9,99€
  • Taschenbuch: 9,99€
  • Empfolenes Alter: ab 14 Jahren

Eine FarbtubeEine FarbtubeEine FarbtubeEine FarbtubeEine Farbtube

Es gibt alle Farbtuben von mir für ein ansprechendes und umwerfendes Buch!

Eure Coulor

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s