Mystic City – Tage des Verrats

                                        Handlung:  Aria hat sich von ihrer Familie und den Horsten losgesagt. Jetzt lebt sie bei demystic city tage des verratsn Rebellen und ihrem Geliebten Hunter Brook, Anführer der Rebellen, in der Tiefe. Die Tiefe ist der Boden, die Erdoberfläche. Dort leben die Armen Manhattans und … die Mystiker!
Aria gehörte zu einer der einflussreichsten Familien in den Horsten, in den Hochhäusern tausend Meter über der Tiefe. Ihr ganzes Leben lang trichterte man ihr ein, dass die Mystiker böse seien. Als sie dann jedoch Zeugin einer Abschöpfung von den Kräften der Mystiker wurde, war es zu viel für sie. 
Sie ist froh sich entschieden zu haben und bei den Rebellen findet sie Freunde. Aber nicht jeder Freund ist wirklich dein Freund oder? 
Aria wird von vielen als Start des Kriegs beschimpft und ist der Sündenbock, aber sie trotzt den Gerüchten und den Menschen die sie aussprechen. 
Kann ihre Liebe zu Hunter bei solch einem Krieg bestehen bleiben?

Meinung: Die Cover der ganzen „Mystic – Trilogie“ finde ich ziemlich klasse. Sie sind geheimnisvoll und doch treffen sie die Geschichte irgendwie auf den Punkt.
Zu den Personen; Aria ist meistens ein ziemlich naives Dummerchen, aber durch diese Naivität ist sie mir richtig ans Herz gewachsen. Sie ist eben nicht eine richtige Heldin die alles kann und immer siegt, dies macht sie gleich viel menschlicher. 
Hunter dagegen … ich mag ihn einfach nicht! ich habe nicht einmal einen guten Grund, es war Abneigung auf die ersten Zeilen!
In dem ganzen Buch herrscht eine absolute Spannung, der man sich ziemlich bewusst ist. Niemals weißt du was Aria als nächstes passieren wird. Nie weißt du, wer für oder gegen sie ist!
Ich hoffe Theo Lawrence behält dies für den dritten Teil bei.
Trotz der Spannung hat mich die Handlung aber nicht gefesselt, das heißt das so ziemlich alles in meiner realen Umgebung von dem Buch ablenken konnte. Das war aber der einzige negative Punkt!
Das Ende fand ich ziemlich überraschend. Gut gelungen und macht Vorfreude auf den nächsten Teil!

Fazit: Ich habe heute mal probiert ein paar Zeilchen mehr zu schreiben, sonst sind meine Rezi’s immer etwas abgehackt und sagen nur die aller wichtigsten Details (obwohl ich es kurz besser finde ;D)!
Das Buch ist toll und liebe Leser: lest es und lasst euch vermysticen!!!

Informationen zum Buch:

  • Gebundene Ausgabe: 416 Seiten
  • Verlag: Ravensburger Buchverlag; Auflage: 1 (1. Februar 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • Kindle Edition: 12,99€
  • Gebundene Ausgabe: 16,99€
  • Empfohlenes Alter: 14-17 Jahre

Eine FarbtubeEine FarbtubeEine FarbtubeEine Farbtube

Es gibt vier von fünf blaue Farbtuben für eine Geschichte mit einer super lieben Protagonistin und einer unglaublichen Spannung!

Eure Coulor♥

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s