Der Untergang Barcelonas

                                                                                Handlung: Zuvi ist ein Nichtsnutz wie sein Vater findet. Er wird an eine Sder untergang barcelonaschule geschickt von der er aber gleich wieder fliegt, da es einen Unfall gibt, in den Zuvi verwickelt war. Nun bewirbt er sich für die Stelle des Ingeneuerlehrlings um nicht als ganzer Taugenichts vor seinem Vater dazustehen. Zu seiner großen Überraschung bekommt Zuvi die Lehrlingsstelle, aber mit der Bemerkung: Mal schauen wie lange du durchhälst!
Zuvi tut dies als einen Scherz ab, denn mal ehrlich; irgendwelche Häuser erfinden und zeichnen kann schließlich jeder … oder?
Wird sich der Beruf wirklich als so leicht und ungefährlich herausstellen? Wird hier auch noch die Liebe eine entscheidende Rolle spielen?

Meinung: … Ich bin müde! Die ganze Zeit während des Lesens war ich müde. Und das lag nicht daran, dass ich zu lange wach war, sondern an der Geschichte! Ihren zu detailierten Ausführungen und der Hartherzigkeit des Protagonisten Zuvi. Die Spannung war wie der Pfeil eines Bogens, er wird von ganz unten abgeschossen und steigt langsam immer höher und höher. Schade nur, dass hier wohl ein schlechter Schütze am Werk war!!! :/
Trotzdem werde ich nicht nur einen Stern geben, denn am Ende habe ich Zuvi fast gemocht. Er hat sich für etwas eingesetzt, war eigenständig und hat sich von der Liebe führen lassen.

Fazit: Das Buch hat mir nicht unbedingt gefallen, aber ich werde es trotzdem Leuten empfehlen, die Spanien und seine Geschichte mögen. Gemetzel sind auch dabei!;) 

Informationen zum Buch:

  • Gebundene Ausgabe: 720 Seiten
  • Verlag: S. FISCHER; Auflage: 1 (5. März 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • Kindle Edition: 21,99€
  • Gebundene Ausgabe: 24,99€
  • Audio-CD: 18,79€
  • Empfohlenes Alter: ab 16 Jahren

Eine FarbtubeEine Farbtube

Es gibt zwei Farbtuben für einen historischen Roman mit einem zweifelhaften Anfang und einer interessanten Wendung!

Eure Coulor♥

Advertisements

4 Gedanken zu “Der Untergang Barcelonas

  1. Hallo Colour! 🙂

    Hast du schon vom Bloggernetzwerk gehört? Wenn nicht, dann lass ich dir mal kurz den Link zum Hintergrund des Blogs da:
    https://bloggervernetzt.wordpress.com/an-blogger/
    Ich bin dort jedenfalls seit kurzem Mitglied und würde mich sehr freuen, wenn ich deine Rezension hier zu „Der Untergang Barcelonas“ verlinken dürfte. (Und mit deiner Erlaubnis auch in Zukunft ein paar deiner Rezensionen?)
    Und hier sende ich dir auch einen Beispiellink, wie es das Ganze im Endeffekt aussieht:
    https://bloggervernetzt.wordpress.com/2015/04/07/der-untergang-barcelonas-von-albert-sanchez-pinol/

    Über eine kurze Antwort würde ich mich sehr freuen!
    Ganz lieben Gruß ♥,
    Janine

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s